Ihr weg zu uns

Direkt - schnell - Effektiv

1

Sie sagen uns, was sie brauchen.

Mit Ihrer Angebotsanfrage oder Ihrem Anruf in unserem Kundenservice nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kostenfrei 0800 – 40 70 500.

2

Wir unterbreiten Ihnen unser Angebot.

Auf Grundlage Ihrer Anfrage unterbreiten wir Ihnen ein persönliches Angebot mit allen wichtigen Informationen zu möglichen Stückzahlen und den Preisen hierfür. 

3

Sie erhalten Ihre Firmenadressen.

Wenn Sie sich für Best ADRESS entschieden haben, erhalten Sie binnen 24 Stunden Ihre ausgewählten Firmenadressen für Ihr Marketing via E-Mail.

EXPRESS - ANFRAGE

Loading

Nutzen Sie 15 Jahre Erfahrung

Damit "Firmenadressen kaufen" ein Erfolg wird.

Zielgruppe?

Die Erfahrung zeigt. Manchmal verbirgt sich die gesuchte Zielgruppe in Branchen, an die man zunächst gar nicht dachte. Unser erfahrener Kundenservice hilft Ihnen gerne hierbei.

In welcher Region?

Oft stellt sich die Frage, wo man eigentlich werben möchte. Bundesweit, im eigenem Bundesland oder regional vor Ort. Auch hierzu tauschen wir uns gerne mit Ihnen aus.

Welche Daten?

Möglich ist vieles. Von der schlichten Adresse, über Kommunikationsdaten bis hin zu Social Media. Wann lohnt sich ein höherer Invest und wann ist weniger für Sie mehr? 

Welche Stückzahl?

Die Preisfrage in unterschiedlicher Hinsicht. Die meisten Adressbroker haben Staffelpreise. Je höher die Stückzahl, desto niedriger der Einzelpreis. Auch beim Porto ist die Stückzahl ein Faktor. 

Was ist erlaubt?

Trotz der Novelle der DSGVO ist es möglich, rechtlich einwandfrei zu werben. Etwas Vorsicht ist jedoch geboten. Nicht alles, was Adressbroker Ihnen verkaufen dürfen, dürfen Sie auch ohne Weiteres nutzen. Wir beraten Sie hierzu gründlich.

Qualität der Daten?

Rechnen Sie mit Fehlerquoten. Trotz großer Anstrengungen ist es kaum möglich, eine Quote von 100% zu erreichen. Je nach Branche, Region oder auch Betriebsgröße variiert auch die Qualität der Daten. Auch hierzu informieren wir Sie vor einem Kauf.

 

Für ein erfolgreiches Marketing ist der direkte Weg nicht nur der kürzeste, sondern auch der persönlichste. Firmenadressen kaufen ist ein Teil davon. Doch wie soll Ihr Außendienst in Zeiten sozialer Distanz neue Kunden akquirieren oder Bestandskunden halten, wenn der etablierte Weg über Live-Verkauf, das persönliche Beratungsgespräch oder die Einladung zu Events nicht oder nur sehr eingeschränkt beschritten werden kann?

Die wichtigsten Fragen!

Meist stellen sich bereits vor einer Angebotsanfragen die ersten Fragen. Gerne helfen wir Ihnen schon jetzt bei der Beantwortung der wichtigsten Fragen.

Zwar hat es auch im Bereich der Firmenadressen Änderungen gegeben, dennoch ist der Kauf von Firmenadressen zum Zwecke des Direktmarketings völlig egal. Zu beachten ist die Nutzung je nach Art der Kommunikation. 

Wir nutzen hierfür ein mehrstufiges automatisiertes Rechercheverfahren, welches sich an den frei zugänglichen Firmeninformationen (z.B. Handelsregister) orientiert. Zur Qualitätssicherung werden die Ergebnisse stichprobenartig auch telefonisch oder manuell nachbereitet.

Ja ist es, jedoch mit deutlich höherem Aufwand. Grundsätzlich ist es nach wie vor möglich, E-Mail-Adressen zu erwerben und einen Newsletter zu senden. Nicht selten kommt es aufgrund der DSGVO dann zu kostenpflichtigen Abmahnungen. Um dies zu vermeiden, benötigen Sie hierfür das Werbeeinverständnis des jeweiligen Interessenten. Dies ist via Telefon-Marketing einzuholen. Auch diesen Service bieten wir Ihnen gerne an.

 

Bitte beachten Sie! In der Branche werden E-Mail-Adressen mit „Opt-In“ oder „Double-Opt-In“ also einem angeblichen Werbeeinverständnis angeboten. Dies ist schlicht nicht mehr möglich nach der DSGVO. Meistens finden Sie den Hinweis darauf dann im Kleingedruckten des jeweiligen Anbieters. 

Auch spielt die DSGVO eine Rolle. Wir hätten die Daten der zweiten Führungsebene (z.B. Leiter Marketing, Leiter Vertrieb usw.) durchaus vorliegen und dürften diese auch legal verkaufen. Ihnen würde jedoch ein Problem entstehen, denn Sie dürfen diese Daten ohne Genehmigung der jeweiligen Personen nicht verwenden oder auch nur speichern. Daher haben wir diese Daten zum Schutz aller Beteiligten aus dem Programm genommen.

 

Über unser hauseigenes Telefonmarketing ist jedoch möglich, speziell für Sie, diese Daten mit der benötigten Genehmigung zu generieren.  Dieser Mehraufwand spiegelt sich allerdings im Preis wider.

Wir unternehmen viel, um eine sehr gute Qualität zu erreichen. Zur Wahrheit gehört allerdings auch, dass es dennoch zu Fehlerquoten kommt. Hier spielen die jeweilige Branche, die Betriebsklasse (Eintragung im Handelsregister Ja/Nein) oder auch die Region ein Rolle.

Im Durchschnitt liegt die Fehlerquote bei ca. 10%. Selbstverständlich informieren wir Sie vorab über mögliche überdurchschnittliche Fehlerquoten. 

 

Beispiel:

 

Best Case – Maschinenbau mit mind. 50 Mitarbeitern in Bayern.

Fehlerquote 1-3%.

 

Worst Case – Speditionen mit weniger als 5 Mitarbeitern in Brandenburg.

Fehlerquote 25-35%.

5277825

Firmenadressen

2322568

Entscheidungsträger

4106

Kunden

Best ADRESS mit Sitz im renommierten Gewerbepark in Regensburg wurde im Jahr 2007 gegründet.

 

Unser junges, hoch motiviertes Team gibt sein Bestes, unseren Datenbestand stets zu aktualisieren , Sie als Kunden bestens zu beraten und zu betreuen. Unser Unternehmen bietet Ihnen angepasste Lösungen, die Sie für Ihr Unternehmen gewinnbringend einsetzen können. Entscheidend ist für uns, die Qualität unserer Arbeit und die Zufriedenheit unserer Kunden. Unser Unternehmen liebt Herausforderungen und kennt wenige Grenzen.

 

Unser Ziel ist, langfristige Partnerschaften mit unseren Kunden aufzubauen und deren Vertrauen und Zufriedenheit zu gewinnen.

q